Blätterteig-Leckereien

Eingetragen bei: Rezepte | 0

Blätterteigtaschen mit einer Spinat-Käse-Füllung und Feldsalat

Zum Start in das neue Jahr wünscht man sich kleine Leckereien, welche das Herz ein wenig erwärmen. Während es draußen noch kalt und ungemütlich ist, kann man sich die Zeit im warmen Zuhause mit passenden Kleinigkeiten versüßen. Hier eignen sich ausgezeichnet verschiedenste Blätterteig-Kreationen. Schnell und einfach – lecker und ein Blickfang für das Auge.

Gefüllte Blätterteig-Taschen können nach Belieben gefüllt und zubereitet werden, hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob süß oder herzhaft, für alles gibt es Tipps und Tricks.

Der Blätterteig wird auf einem Blech oder einer Küchenplatte ausgerollt und entweder in die beliebige Form zugeschnitten oder auch mit Keks-Ausstechformen in eine tolle Form gebracht, wie zum Beispiel Sterne, Herzen etc. Anschließend wird die Füllung in den Blätterteig gegeben. Man kann nun entweder den Teig zu einer Wang-Tan-Tasche drehen oder einfach eine zweite Schicht überlegen und die Ecken zusammendrücken. Bevor die Taschen nun in den Backofen kommen, werden sie noch mit Eigelb bestrichen.

Nun einige Anregungen zum Füllen der Täschchen:

Für die süßen Genießer:

  • Nutella
  • Pudding-Erdbeere
  • Apfel-Zimt

Deftige Varianten:

  • Blattspinat, Kirschtomaten, Schafskäse, Knoblauch, Zwiebeln
  • Hackfleisch, Zwiebeln, Eier, Thymian, Piment, Kreuzkümmel, Salz, Olivenöl
  • Hackfleisch, rote Paprikaschote, Zwiebeln, Tomatenmark, Käse, Eier, Salz & Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Basilikum, Oregano
  • Spargel, Schinken, Sauce Hollandaise
  • Speck, Käse, Eier
  • Mini-Würstchen
  • Frischkäse-Pilze
  • Tomate-Mozzarella

Fisch-Variationen:

  • Thunfisch-Käse
  • Lachs

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und einen guten Appetit! 🙂