Die Weihnachtsgans

Eingetragen bei: Essen & Trinken | 0

Weihnachtsgans

 

Lieber, guter Weihnachtsmann! Die Vorweihnachtszeit hat begonnen und schon starten die Überlegungen für das weihnachtliche Festessen. Eine knusprige Gänsekeule oder Weihnachtsgans mit Füllung, dazu Serviettenknödel, schmackhafter Rotkohl oder Maronen als Beilage – der geschmackvolle Klassiker. Immer wieder schafft es die Weihnachtsgans bei jährlichen Umfragen eines der beliebtesten Weihnachtsessen am Heiligen Abend oder den Weihnachtsfeiertagen zu sein. Klein und Groß freuen sich darauf, die lecker gewürzte Gänsekeule, Gänsebrust oder Gänseflügel zu verzehren. Die Weihnachtsgans kann nach verschiedener Art zubereitet werden – ob mit einer feinen Füllung aus Äpfeln, Orangen, Kastanien, Zwiebeln oder Trockenpflaumen und dazu typische Gewürze für den Braten. Hier kann neben Salz und Pfeffer vor allem Beifuß und Majoran verwendet werden. Als Alternative zur Gans eignet sich auch eine geschmorte Wildschweinkeule. Ein wahrer Gaumenschmaus. Um den Hauptgang perfekt zu beginnen und natürlich abzurunden zeigen wir Ihnen ein typisches, klassisches Weihnachtsgans-Buffet aus unserer Küche:

 

WEIHNACHTEN

Vorspeisen:

  • Winterliche Blattsalate mit gerösteten Esskastanien und Gewürzorange
  • Wildschinken mit Apfel-Sellerie und gerösteten Champignons
  • Buchengeräuchertes Saiblingsfilet auf Gerster Chip und grünem Meerrettich
  • Kürbis, Schwarzwurzel, Topinambur und Mandel Schmand
  • Brot und Baguette Auswahl und Dip

Hauptgänge:

  • Landente mit Orangen Jus und Apfelrotkraut, dazu Kartoffelklöße und Butterkartoffeln
  • Geschmorte Wildschweinkeule in Wacholderrahm, glasiertem Wirsing und Serviettenknödel 

Dessert:

  • Christstollenmousse mit Himbeerkaramell Chip
  • Topfenschaum mit Glühweinbeeren Ragout
  • Käse mit Feigensenf und Weintrauben

 

Gerne beraten wir Sie an der Auswahl von Rezepten, einer Buffet-Zusammenstellung und weiteren Fragen. Das Berrymans-Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie an den Weihnachtstagen eine angenehme Zeit im Kreise von Familie und Freunden, aber auch Ruhe und Zeit zum Entspannen und Verschnaufen. Genießen Sie die Adventszeit!