Schnell und einfach kochen im Frühling

Eingetragen bei: Berrymans Catering Blog | 0
Frühlingsgerichte Teaserbild

Der Frühling steht vor der Tür! Vorbei sind die Zeiten des deftigen Essens, der vielen Süßigkeiten und der kalorienreichen Beilagen. Die Pfunde müssen purzeln und nicht nur die Sonne schenkt uns neue Motivation, sondern besonders die leichte Kost ist der perfekte Energiespender für einen guten Start in den Frühling.

Schnell und einfach- wie soll das gehen?

Kräuter und Gewürze geben jedem schnell gekochten Gericht das richtige Aroma. Frisches Obst und Gemüse, am besten aus dem eigenen Anbau, sollten auf jedem Teller einen Platz finden. Fleisch in Maßen nicht in Massen, ist meine Devise.

Rhabarberkuchen

Perfekte Gerichte im Frühling:

  • Verschiedene Blattsalate mit Pinienkernen und Cherrytomaten
  • Lachstatar mit Avocado
  • Spaghettini mit Zuckerschoten und grünem Spargel
  • Rindfleisch-Wok mit Bambussprossen und Cashewnüssen
  • Rhabarber-Kuchen mit Baiser

Ein guter Tipp für diesen Frühling:

Einer der Food Trends dieses Jahr ist das Food Pairing. Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. Hier geht es um die Kombination von Lebensmitteln, die wir normalerweise nicht zusammen in einem Gericht verwenden würden.

Ein Beispiel ist, dass Zusammenspiel von Wassermelone und Feta, Datteln im Speckmantel und Mozzarella mit Mango. Probiert es mal aus und gebt euren Gerichten den besonderen Touch.

Jakobsmuscheln

Frühlings 3 Gänge Menü

 

Harissa Jakobsmuschel, Bacon,

Zitrusfruchsalat und Avocado

***

Im Kakaomantel gebratener Kalbsrücken

mit Madeira Sauce, Kaiserschoten

und Kartoffelgratin

***

Lasagne von Himbeer und Passionsfrucht